Ostseeliebe

Fotospots auf usedom

Nordlichter an Usedoms Küste

Hatten Sie schon einmal das Vergnügen, einen der bezauberndsten Anblicke der Natur zu erleben? Die wunderschönen Nordlichter sind ein wahrer Augenschmaus. An der Außenküste der Insel Usedom haben Besucher die einmalige Chance, diesem faszinierenden Schauspiel ganz nahe zu kommen und es mit eigenen Augen zu sehen. Mit etwas Glück und Geduld kann man im Winter und Frühjahr einem der größten Geheimnisse der Natur auf die Spur kommen

Leuchtende Algen in Lubmin

Wenn die warmen Sommertage beginnen, erwacht die verschlafene Küstenstadt Lubmin zu neuem Leben und bietet eine schillernde Überraschung. Sobald ende Juli anfang August die Strömungen und Temperaturen perfekt zusammenspielen beginnt ein unglaubliches natürliches Lichtspiel, wenn biolumineszente Algen vor der Küste zu blühen beginnen. Wer nachts in diesen Gewässern schwimmt, erlebt etwas Magisches: Die Wellen glitzern bei jeder Bewegung und hinterlassen Spuren von blau-goldenen Lichtern, die Besucher vom Land und vom Meer gleichermaßen in ihren Bann ziehen. Das Erlebnis dieser unberührten Schönheit ist unvergleichlich und kann Momente des Friedens und der Gelassenheit vermitteln.

Sonnenuntergänge auf Usedom

Wir alle wissen, wie schön ein Sonnenuntergang sein kann. Die Art und Weise, wie die Sonne langsam verblasst und Orangen- und Rottöne hinterlässt, die den Himmel mit einer unvergleichlichen Schönheit schmücken. Aber egal, wo du bist, manche Sonnenuntergänge scheinen ein bisschen mehr hervorzustechen als andere. Auf der Insel Usedom in Deutschland ist das definitiv der Fall – hier sind unglaubliche Sonnenuntergänge an der Tagesordnung! Ganz gleich, ob es sich um ein atemberaubendes Schauspiel aus warmen Farben handelt oder um die Natur, die sich im Meer am Strand von Usedom spiegelt – es ist etwas ganz Besonderes, diesen unvergesslichen Anblick zu erleben, wenn die Nacht hereinbricht und der Tag der Dunkelheit weicht.